wkMultiBot 6

Der wkMultiBot mit zahlreichen Features.
Chaos234
Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2010, 12:29

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von Chaos234 » 20.04.2010, 09:48

Huhu,

also erstmal dickes Lob an die Entwicklung ... is schon ein tolles Teil, nun aber ein Mango:

Ich vermisse eine Aussagekräftige Dokumentation für die Einstellung "Script", wo man seine eigene cmd-Befehle definieren kann.

Ich habe mir nämlich gedacht, dass ich dem Bot das Spiel UNO! beibringe, aber wie soll dasgehen? Wie verwende ich die $param0/1/2 und was soll in die eine Zeile alles rein oÔ?

Fragen über Fragen erggeben sich da bei mir und es vergeht dann einem die Lust sich weiter damit zu beschäftigen.

Mich würde es also freuen, wenn mir das mal jmd. so ausführlich wie nur möglich erklären könnte. Die Docu des Bots und ein Blick in eines der Games (<gamname>.java) hat leider nichts gebracht, da ich JAVA überhaupt nicht kann, kann geradeso JS, was aber mit JAVA wiederum nix zu tun hat.

Für jede Hilfe bin ich sher dankbar. Bei Fragen zu den einzellnen gedachten befehlen für mein UNO! und UNO!-Extreme einfach per PN anfragen, mache das auch gerne mit jmd. zusammen ;).

LG
Chaos234

Athlone
Beiträge: 5
Registriert: 21.04.2010, 02:21

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von Athlone » 21.04.2010, 03:47

oh man... ich sollte mir angewöhnen Forenbeiträge nicht im Browser zu schreiben ... immer sehr ärgerlich, wenn plötzlich alles weg ist. ;) In diesem Sinne nochmals von vorn:

Hallo allerseits!

Zunächst einmal ein dickes Lob an den Entwickler. Da hat jemand wirklich viel Zeit und Nerven reingesteckt. Respekt! Ein sehr schönes Programm. Wir haben unseren Chat erst vorgestern eingerichtet und beschlossen, es muss ein Chatbot her. Haben zuerst ein anderes Programm ausprobiert, das hat allerdings nur Probleme gemacht. Schließlich bin ich hier auf den wkMultiBot gestoßen und war überrascht, dass er sich gleich auf anhieb verbunden hat und einfach funktionierte ;)

Aber genug Honig um die Schnute geschmier, ich habe leider ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir dabei helfen:
  • Allgemein gesehn ist die Dokumentation leider wirklich mangelhaft. Gäbe es in dem Ordner Toturials auch zu den einzelnen Optionen und Funktionen Beispiele würde das den Einstieg und die Nutzung allgemein stark vereinfachen :) ... aber das nur als konstruktive Kritik
  • Mein erstes Problem ist, dass ich den Bot gerne dazu bewegen würde auch auf geflüsterte Befehle zu reagieren. Leider Ignorier er jede geflüsterte Nachricht. Weder Scripts noch die KI funktion gehen hier. Gibt es eine Einstellmöglichkeit dafür?
  • Ich würde gerne einen Willkommensgruß in einer Form wie "Herzlich Willkommen, $you auch bekannt als $pn" nutzen. Leider wird hier $pn nicht als Variable erkannt und einfach nur als Text ausgegeben. Mache ich etwas falsch, oder ist es nicht möglich?
  • Um bei der $pn-Variable zu bleiben; Es wäre ganz toll, wenn man einen Befehl erstellen könnte, mit dem ein beliebiger User den Nicknamen eines anderen Benutzers abfragen kann. Leider bezieht sich die $pn Variable nur auf den Benutzer, der die Anfrage stellt. Kann man das irgendwie hinbekommen? Also im Stil "#nick USERNAME"
    Da ich mir dachte, dass es ja eigentlich nicht so schwer sein kann, das zu implementieren, habe ich mal in den Quellcode reingeschaut, musste dann aber inzwischen doch wieder abbrechen, da ich 1. Java nicht so gerne mag und 2. die entsprechenden Stellen nicht finde. Vorallem fehlt mir der Punkt an dem die cmd-Funktionen entsprechend der Eingabe AUFGERUFEN werden. An der Stelle müsste man ja dann lediglich aus der Userliste anhand des übergebenen Namens den User suchen und dann den entsprechenden Nicknamen dem Fragenden zuflüstern. Aber ich bekomm das Projekt noch nicht mal im rohzustand compiliert ^^ ... wie gesagt... java und ich sind nicht so gut aufeinander zu sprechen.
  • Des Weiteren frage ich mich, was es mit dem Gästebuch und dem Profil auf sich hat. Wo und wie kann man diese einbinden? Ist das eine angedachte Funktion, die aber nicht umgesetzt wurde?
  • Gleiches gilt für das Freudschaftspunktesystem; Wo kommen da die Punkte her? Wenn niemand Punkte hat, kann sie auch niemand weitergeben, oder? :)
  • Im allgemeinen muss man da ganz schön viel Schreiben, da hab ich mir gedacht, es gibt doch sicher leute die sich schon die Mühe gemacht haben Witze/Quiz'/badwords usw. einzubinden, hat da niemand zufälligerweise eine Datei, die er/sie mir zukommen lassen könnte? Der Link, zu einer Quiz-Datei - der hier schon früher einmal gepostet wurde - führt leider inzwischen ins leere.
Wenn ich das richtig gelesen habe, soll ja die nächste Version in C# geschrieben werden, das finde ich echt toll :) da ich selber gerne und viel in C# Programmiere. Ist schon ungefähr abzusehen, wann mit einer ersten Version zu rechnen ist?
Ich würde ja meine Hilfe anbieten, allerdings wird es vermutlich schwierig sich in ein solches Projekt rein zu arbeiten. Wenn trotzdem Bedarf besteht, würde ich mir sicher mal die Zeit nehmen und reinschauen :)

Für den Moment schließe ich dieses Post nun ab und hoffe, dass man mir Antwortet :)

Liebe Grüße,
Athlone

regreb99
Beiträge: 101
Registriert: 15.01.2005, 18:31
Wohnort: Österreich

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von regreb99 » 21.04.2010, 08:07

@Chaos234:
Ich denke, die derzeitge Script ist dafür leider nicht ausgelegt, da legendlich drei Parameter übergeben werden können ($para0, $para1, $para2 -> sind mittels Drop-Down-Liste aktivierbar). Diese können dann unten im Textfeld aufgerufen werden (mit $para0, $para1, $para2).

Bezüglich Dokumentation: die ist schlichtweg nicht vorhanden, sry :oops:.

@Athlone:
- Diese Funktion steht ab Version 2.0 (nähere Infos am Ende des Posts) zur Verfügung.
- das $pn ist nicht sehr gut (so wie vieles andere auch) umgesetzt und in meinen Augen auch unnötig (daher steht sie in der Version 2.0 auch nicht mehr zur Verfügung (außer es wird von jemanden sooo dringend gebraucht ;-))

Ich hab für Dich die Codestelle herausgesucht:
Control.java - executeInput(String)
Script:Zeigen

Code: Alles auswählen

...
if ( methodes[j].getName().equals( cmd ) ) {
	try {
		toWrite = (String) methodes[j].invoke( classes[i], message, user );
	}
	catch ( Exception ex ) {
		...
	}
	break;
}
...
- Derzeit ist nichts mit dem Gästebuch oder Profil verbunden - was genau stellt Du dir denn vor ?
- Das Freundschaftspunktesystem ist so wie in $pn eine sehr überflüssiges Feature. Du hast schon recht, dass wenn man keine Punkte hat, man keine vergeben kann ^^. Daher ist #thx in Version 2.0 deaktivierbar.
- zum letzten Punkt: ich hab keine :P

Ich hoffe ich konnte soweit die nötigen Infos überbringen :D

Nun zur Version 2.0:
Der Bot ist im prinzip funktionsfähig, aber nicht getestet etc. Da ich derzeit aufgrund von Zeitmangel auch keine Zeit gefunden habe viel weiter zu entwickeln und ich ab September noch weniger Zeit habe als sonst gibt es folgende Änderungen:
Version 2.0 wird es nie geben: ich werde die GUI nochmal überarbeiten und ein paar 2.0er Funktionen überarbeiten. Programmiert wird außerdem mit .net 4.0 (sprich, verwendbar ab Windows XP SP3) und daher auch für Windows 7 angepasst.
Die Version 2.0 verfügt über ein Add-In-System, mit dem selbstprogrammierte Add-Ins eingebunden werden können (Programmiert werden können die mit jeder gängigen .net-Sprache, sprich C#, VB, C++, ...) auch das werde ich nochmals überarbeiten um mehr Funktionalität bereitstellen zu können.
Ich plane ab Ende Mai mich verstärkt mit dem neuen Bot zu beschäftigen, damit ich ihn dann im Sommer veröffentlichen kann. Ja, ich bitte nochmals um Entschuldigung, der Bot hätte schon vor langer Zeit fertig sein sollen :?.

Benutzeravatar
hamigra
Beiträge: 567
Registriert: 31.08.2006, 16:02
Wohnort: Werdau
Kontaktdaten:

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von hamigra » 21.04.2010, 11:05

Athlone hat geschrieben:... Mein erstes Problem ist, dass ich den Bot gerne dazu bewegen würde auch auf geflüsterte Befehle zu reagieren. Leider Ignoriert er jede geflüsterte Nachricht. ...
Ich hoffe und erwarte daß es auch so bleibt :!: :!: :!:

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von Linus » 21.04.2010, 14:24

Und ich bin in dem Fall für einen optianalen Haken ;) Was bringt bspw. #say wenn mans eh vorher lesen kann?

Athlone
Beiträge: 5
Registriert: 21.04.2010, 02:21

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von Athlone » 21.04.2010, 15:06

Huhu :)

Das bisschen Schlaf heute Nacht hat mir gut getan. Das Problem mit dem copilieren lag einfach daran, dass ihm die Bilder gefehlt haben. Hab einfach alle Ordner aus der Exe-Version in das Stammverzeichnis des Code-Projekts kopiert und schon lief es.

Anschließend konnte ich durch deine Angabe der Code-Stelle und mit ein wenig debugging das Programm verstehen und hab die änderungen nun alle selber vorgenommen.

habe 2 neue Methoden in die Commands.java eingefügt (name und sname) mit denen der Nickname einer beliebigen Person abgefragt, bzw. mit sname von Master und Moderatoren gesetzt werden.
Dann hab ich noch in der Control.java die executeInput-Methode leicht abgeändert, wodurch geflüsterte Befehle auch angenommen werden und in dem Fall die Antwort auch geflüstert wird.

Nur die Sache mit dem Willkommenstext und $pn habe ich noch nicht gefunden, aber vielleicht taucht das auch noch irgendwann auf :)
regreb99 hat geschrieben:das $pn ist nicht sehr gut (so wie vieles andere auch) umgesetzt und in meinen Augen auch unnötig (daher steht sie in der Version 2.0 auch nicht mehr zur Verfügung (außer es wird von jemanden sooo dringend gebraucht ;-))
Also ich find die Nichnamen-Variable super, da es bei uns der Community brauch ist, jedem der sich anmeldet einen neuen/zusätzlichen Nicknamen zu verleihen um den Gruppenzusammenhalt ein wenig zu festigen. :)
regreb99 hat geschrieben:Derzeit ist nichts mit dem Gästebuch oder Profil verbunden - was genau stellt Du dir denn vor ?
Hab gerade gesehn, dass der Chat-Besitzer sich im Chat selber ein Profil erstellt hat. Wenn ich nun "#profil NAME" eingeb kommt vom Bot ein Link zu diesem Profil zurück. Gleiches Prinzip beim GB. Allerdings wärs schon nicht schlecht, wenn man auch beim Bot eine Charakterbeschreibung oder sowas hinterlegen könnte, da normale Nutzer im wk-chat etwas zahlen müssen, wenn sie sich ein Profil anlegen möchten.
regreb99 hat geschrieben:zum letzten Punkt: ich hab keine :P
schaaade aber auch ^^
regreb99 hat geschrieben:Programmiert wird außerdem mit .net 4.0
ok, mit 4.0 hab ich noch nicht gearbeitet, bin noch auf 3.5 :) aber dürfte ja kein Problem sein :)
regreb99 hat geschrieben:Die Version 2.0 verfügt über ein Add-In-System
Das ist natürlich super praktisch :) Da freue ich mich schon drauf!
regreb99 hat geschrieben:Der Bot ist im prinzip funktionsfähig, aber nicht getestet etc.
also ist ernst gemeint: wenn du jemanden zum testen oder sonst was brauchst, meld dich :)
hamigra hat geschrieben:Ich hoffe und erwarte daß es auch so bleibt :!: :!: :!:
und mit welcher begründung? Ich persönlich finde es praktischer, wenn man dem bot Flüsterbefehle geben kann, braucht ja nicht jeder mitbekommen, was ich so in auftrag gebe. Ein Beispiel wäre zb. das was Linus schon gesagt hat. Oder auch, wenn ein User bestimmte info-scripts abrufen möchte muss er desshalb mit den befehlen doch nicht den Chat zuspammen.
Ein Haken wäre - in hinblick auf die neue Version - meiner Meinung nach auch die beste Lösung. (Ist ja nicht schwer umzusetzen ;) )

Grüße,
Athlone

Benutzeravatar
hamigra
Beiträge: 567
Registriert: 31.08.2006, 16:02
Wohnort: Werdau
Kontaktdaten:

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von hamigra » 21.04.2010, 16:34

Athlone hat geschrieben:
hamigra hat geschrieben:Ich hoffe und erwarte daß es auch so bleibt :!: :!: :!:
und mit welcher begründung?
Ich les heraus daß der Bot auf geflüstertes reagieren soll. Das heißt für mich, daß er geflüstertes lesen kann und das würde ich strikt ablehnen.
Sollte ich da etwas falsch verstanden haben dann sorry.

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von Linus » 21.04.2010, 16:50

Ähm hamigra, das er auf das reagiert was man IHM zuflüstert ist dir bewusst oder? Was anderes wäre technisch doch garnicht machbar ;)

Athlone
Beiträge: 5
Registriert: 21.04.2010, 02:21

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von Athlone » 21.04.2010, 17:17

Linus hat geschrieben:das er auf das reagiert was man IHM zuflüstert
RIGTH! ^^ damit ist alles gesagt
Linus hat geschrieben:Was anderes wäre technisch doch garnicht machbar ;)
Naja, technisch machbar wäre es schon, nur nicht innerhalb eines solchen externen Chatbots ;)

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von Linus » 21.04.2010, 17:26

Sagen wir mal, machbar ist so ziemlich alles. Aber einiges davon bewegt sich in Bereichen, die nie ein Scripter zuvor betreten (oder schon, und es nur nicht gesagt hat :P )

Benutzeravatar
hamigra
Beiträge: 567
Registriert: 31.08.2006, 16:02
Wohnort: Werdau
Kontaktdaten:

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von hamigra » 21.04.2010, 17:37

Ok - dann hab ich das leider mißverstanden.
Meine beiden Beiträge dazu wollte ich nicht editieren weil die Antworten darauf sonst unverständlich wären.

Athlone
Beiträge: 5
Registriert: 21.04.2010, 02:21

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von Athlone » 21.04.2010, 23:00

hamigra hat geschrieben:Meine beiden Beiträge dazu wollte ich nicht editieren
Brauchst du doch auch nicht, auch in einem Forum kann es mal zu Missverständnissen kommen und wenn es jemand anderes liest, der es so versteht wie du, wird der gleich aufgeklärt und ich brauch mich nicht nochmal erklären ;)

Übrigens ist mir aufgefallen, dass bei den Spielen die Zeit immer sehr knapp bemessen ist. 1. bei Chaoz habe ich teilweise schwere Wörter, die man niemals in 150 sekunden lösen kann ^^ und 2. bei spielen mit mehreren Spielern ist die Anfangsphase, in der man beitreten kann etwas kurz.
Als Empfelung, falls die Spiele in der neuen Version auch implementiert werden sollten:
  • Ich habe bei Chaoz die Zeiten im Code verdoppelt, theoretisch wäre das ganze natürlich editierbar am Besten.
  • Bei den Spielen mit Spielerliste habe ich im Code die "boarding"-Zeit, also den Zeitraum in dem Spieler beitreten können auf 100sek verlängert
  • Zusätzlich habe ich dort dann eine Methode eingefügt (zB. stopaddbo). Mit diesem Befehl kann die Person, die das Spiel gestartet hat dann die "boarding"-phase abkürzen. (Dazu hab ich in der run-Methode in der Warteschleife eine Prüfung der "beginning"-Variable eingefügt, die von der stopaddbo-Methode auf false gesetzt wird)
Falls solche Beobachtungen uninteressant, oder es unerwünscht ist, dass ich meine Modifikationen mitteile, einfach sagen ;) dan bastel ich still vor mich hin ;)

Gruß, Athlone

Athlone
Beiträge: 5
Registriert: 21.04.2010, 02:21

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von Athlone » 22.04.2010, 01:46

Ich bin mal so frei und stelle hier zwei Dateien zur Verfügung: Werde vielleicht in nächster Zeit noch ein bisschen was daran machen.
Hat nicht vielleicht doch jemand z.B. eine Badword-List oder eine mda2-file für die KI? -so im Austausch ;)

Gruß
Athlone

regreb99
Beiträge: 101
Registriert: 15.01.2005, 18:31
Wohnort: Österreich

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von regreb99 » 24.04.2010, 18:46

Athlone hat geschrieben:Falls solche Beobachtungen uninteressant, oder es unerwünscht ist, dass ich meine Modifikationen mitteile, einfach sagen ;) dan bastel ich still vor mich hin ;)
Doch doch, ist für mich interessant. Dann kann ich gleich eventuelle Anpassungen für die neue Version vornehmen :)

regreb99
Beiträge: 101
Registriert: 15.01.2005, 18:31
Wohnort: Österreich

Re: wkMultiBot 6

Ungelesener Beitrag von regreb99 » 14.05.2010, 13:29

Hallo,
ich bin nun bis inklusive 21. Mai nicht online.

Wünsch euch eine schöne Woche :)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste