Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Hier wird über wichtige Neuerungen informiert.
pete2609
Beiträge: 39
Registriert: 15.07.2009, 07:29

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von pete2609 » 25.10.2018, 13:50

kriegt ihr das in den griff, dass er auch mit ie11 läuft? ist blöd wenn sich für die ie user der Chat aufhängt
macht eigentlich keinen sinn, den Player zu installieren, bevor das Problem behoben ist. besonders neue user wissen nicht, warum der Explorer abstürzt - bei mir geht da gar nix mehr - muss ihn über den task-Manager schließen.

ich finde es schade, dass so ein tolles tool nicht wirklich oder nur mit Vorwarnung - einsetzbar ist.

lg

pete

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 662
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 25.10.2018, 15:16

Wir haben den Player auf mehreren PCs mit Windows 10 und Internet Explorer 11 getestet, konnten aber nirgends Probleme feststellen. Bist Du sicher, dass sie von dem Radioplayer ausgelöst werden? Falls Du eigene Scripte im Chat nutzt wäre es auch denkbar, dass sich hier irgendetwas nicht verträgt.

Unabhängig davon: Vor mehr als 3 Jahren hat Microsoft den Browser Edge auf den Markt gebracht und die Weiterentwicklung des Internet Explorer 11 eingestellt, da selbst aus Sicht von Microsoft ein völlig neuer Browser sinnvoller war, als die vielen Probleme des IE11 zu lösen. Edge ist daher auch der Standard Browser bei Windows 10 und der IE11 ist primär dazu gedacht damit sehr alte Websites aufzurufen, die mit modernen Browsern (noch) nicht korrekt dargestellt werden.

Es wäre eine Überlegung wert, ob der IE11 wirklich noch der Browser Deiner Wahl (oder der Deiner Chatter) ist. Inzwischen ist er "erst" 3 Jahre veraltet, behersst aber daher schon jetzt viele Dinge nicht, die in den letzten drei Jahren neu entwickelt wurden. Da es aber definitiv keine Updates für den IE11 mehr geben wird, wird sich diese Situation von Jahr zu Jahr weiter verschärfen und es wird auf immer mehr Websites zu Problemen mit dem IE11 kommen.

Wie gesagt, unabhäng vom Alter des IE11 können wir damit aber keine Probleme mit dem Player feststellen.

Wumbo32
Beiträge: 1
Registriert: 15.03.2017, 23:02

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von Wumbo32 » 25.10.2018, 21:43

Hab mich ja grad tierisch gefreut das ich den Player in den Chat einbinden konnte. Aber auch bei mir blieb der Player stumm. Zu meiner Schande bin ich jetzt nicht so sonderlich Webseiten- und Streamaffin wie andere :D :D Das Ding hier ist ein Hobby und es läuft mehr oder weniger als schönste Nebensache der Welt. Krieg ich den Player ohne weiteres zum singen?

kinder-der-sonne
Beiträge: 85
Registriert: 25.09.2014, 20:17
Kontaktdaten:

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von kinder-der-sonne » 25.10.2018, 22:02

wenn du neue deutsche welle magst schau mal bei dem posting oben von webkicks die haben die streamadresse gepostet die kannst du direkt in das feld eingeben und beim nächsten login sollte es gehen :)

Benutzeravatar
GvS
Beiträge: 20
Registriert: 22.09.2017, 19:25

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von GvS » 26.10.2018, 09:07

Als langjähriger Kenner und Kind der ersten Stunde der Webradioszene kann ich nur sagen, dass nichts mehr von Usern als störend empfunden wird, als "Blinky-Blinky" auf den Homepages und automatisch startende Player. Wenn schon auf Automatik eingestellt, dann sollte wenigstens eine dezente Lautstärke voreingestellt sein.
Man sollte hierbei auch bedenken, dass Amateure am Werk sind. Oft sind die Streaming Programme falsch eingestellt und übersteuern total, die Mikrophone ohne Popschutz und von miserabler Qualität. Und wenn dann noch der Player in voller Lautstärke losgeht, dann gibt es "Ohrenkrebs".
Mann sollte hierbei auch bedenken, dass User mit Smartphone und "Stöpseln" in den Ohren den Chat betreten. Denen fliegen die Ohren weg.

Es wurde bereits angesprochen... ich würde mich auch dafür aussprechen, wenn man zwischen 2 bis 4 Positionen des Players wählen könnte. Mein Vorschlag hierzu: Pos 1 OL oben; Pos 2 OL unten; Pos 3 EL links;
Pos 4 EL rechts.

Ansonsten großes Lob für die zur Verfügungsstellung des Players. Endlich mal eine sehr sinnvolle und brauchbare Neuerung - nicht nur für Webradios.

pete2609
Beiträge: 39
Registriert: 15.07.2009, 07:29

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von pete2609 » 29.10.2018, 09:17

bei uns läuft der Player jetzt auch. es gibt aber ein Problem. bei manchen Browsern wird der Player im shoutcast angezeigt, obwohl er aus ist. Das heißt es wird eine höhere hörerzahl angezeigt, als es tatsächlich ist.
Stream Status: Stream is up at 128 kbps with 20 of 85 listeners (16 unique)

Ist doof, wenn der eindruck entsteht, dass man hörerzahlen faken will.

lg

pete

Benutzeravatar
GvS
Beiträge: 20
Registriert: 22.09.2017, 19:25

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von GvS » 29.10.2018, 11:13

Das hat mit dem Player nix zu tun... das bedeutet lediglich, dass über die gleiche IP mehrere Player eingeschaltet sind.

pete2609
Beiträge: 39
Registriert: 15.07.2009, 07:29

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von pete2609 » 29.10.2018, 13:31

genau das ist das Problem - über die ips ist nur der eigene Player angeschaltet - trotzdem wird der vom Chat mit angezeigt im shoutcast - ist aber nur bei einigen so

Benutzeravatar
GvS
Beiträge: 20
Registriert: 22.09.2017, 19:25

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von GvS » 29.10.2018, 15:18

nun, es kann z.B. sein, dass in einem Haus mit einer IP mehrere Player an sind. Beispiel an mehreren Rechnern, PC und Smartphone, digitales Webradio über W-Lan etc. Dann wird der einen IP mehrere Teilnehmer zugerechnet.
Aber so ganz verstehe ich deine Aussage auch nicht.
trotzdem wird der vom Chat mit angezeigt im shoutcast
Könntest du dein Problem mal detaillierter und verständlicher beschreiben

pete2609
Beiträge: 39
Registriert: 15.07.2009, 07:29

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von pete2609 » 29.10.2018, 19:33

die user haben nur einen Player an - sobald sie in den Chat kommen wird bei shoutcast ein weiterer Player unter ihrer ip angezeigt - obwohl der Player im Chat off ist
z.b.
84.176.86.51 11m 35s
84.176.86.51 10m 55s

77.185.119.104 3m 41s
77.185.119.104 2m 06s

77.64.210.164 1h 20m 08s
77.64.210.164 1h 19m 52s

der Zeitunterschied ist immer zwischen eigenem Player starten und Chat betreten.

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 662
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 30.10.2018, 09:38

Steht der Player im Chat evtl. auf Autoplay? Dann reicht es vermutlich schon aus, wenn er nur den Bruchteil einer Sekunde aktiv war, um in Statistiken aufzutauchen.

pete2609
Beiträge: 39
Registriert: 15.07.2009, 07:29

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von pete2609 » 30.10.2018, 10:02

nein - nicht autoplay - dann wäre es ja auch bei allen.
ist nur bei einzelnen.
und shoutcast zeigt nur die aktuellen Player an mit jeweiliger Laufzeit - sobald einer ausgeschaltet wird, verschwindet er aus der liste.

Benutzeravatar
GvS
Beiträge: 20
Registriert: 22.09.2017, 19:25

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von GvS » 30.10.2018, 13:43

Da es wie von dir beschrieben nunr bei einigen Usern auftritt, gibt es bei denen Gemeinsamkeiten, die das Problem eingrenzen lassen.
Browser, Browser Addons, etc

pete2609
Beiträge: 39
Registriert: 15.07.2009, 07:29

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von pete2609 » 30.10.2018, 16:54

wir sind gerade dabei, das rauszufinden

pele
Beiträge: 1
Registriert: 27.10.2008, 10:16
Wohnort: Freudenberg
Kontaktdaten:

Re: Integrierter Player zur Einbindung eines Radios

Ungelesener Beitrag von pele » 30.10.2018, 22:33

pete2609 hat geschrieben:
29.10.2018, 09:17
bei uns läuft der Player jetzt auch. es gibt aber ein Problem. bei manchen Browsern wird der Player im shoutcast angezeigt, obwohl er aus ist. Das heißt es wird eine höhere hörerzahl angezeigt, als es tatsächlich ist.
Stream Status: Stream is up at 128 kbps with 20 of 85 listeners (16 unique)

Ist doof, wenn der eindruck entsteht, dass man hörerzahlen faken will.

lg

pete
genau dieses problem haben wir (und wahrscheinlich noch mehr) auch

lg pele welle652

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste