wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Statistiken, generiert aus den Logins in Deinem Chat, verbunden mit einer Topliste der aktivsten Chats.
tingtong
Beiträge: 57
Registriert: 15.11.2009, 19:20

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von tingtong » 31.01.2010, 15:07

Bisafans ist ein super Vergleich gerade weil er so groß ist!
Interessant dürfte auch sien, das der Hinweis auf Manipulationen eben vom Schlagerfeeradio kam, was reichlich dämlich wäre wenn sie selbs manipuliert hätten.
Ablenkung ist das Zauberwort aber Schlagerfeeradio wurde nicht von mir beschuldigt sondern von jemand anderes dessen beiträge ja spurlos verschwunden sind :) Das ist wie gesagt bezeichnend und das sagt für mich schon alles aus.
Von einem Bann habe ich dennoch abgesehen, da er dich so oder so nicht daran hindert hier zu schreiben. Aber bitte halte trotzdem an unsere Nutzungsbedingungen (Klick mich), die gibt es ja nicht umsonst.
Du bist ja auch kein wkAdmin also ruhe und die Nutzungsbedingungen von wkstats erfülle ich also ruhe² :!:
Aus Kibas (der übrigens unser besagter neuer Admin Wolfspirit ist) Rechnung geht allerdings besonders im letzten Satz hervor, dass zwei exakt gleich aktive Chats bei verschiedenen Anmeldedaten niemals gleichauf in der Topliste sein konnten. Die neue Sortierung ändert dieses Verhalten, sodass nur dauerhaft aktive Chats einen Platz auf der ersten Seite erobern können.
Die Rechnung hab ich aber nicht verstanden zumal die irgendwie blödsinnig ist. Ich kanns immer wieder sagen: Bekanntheitsgrad ist alles und die Anmeldezeit ist irrelevant aber das versteht ihr ja partou nicht :roll:

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 31.01.2010, 15:14

Dann lies dir Punkt 7.1 bezüglich Beleidigungen und Anschuldigungen nochmal in Ruhe durch. Eher habe ich das Gefühl das du uns partout nicht verstehst (ob können oder wollen ist mir egal), aber das ist, wie bereits gesagt, dein Problem. Die Diskussion hierüber ist an dieser Stelle für mich beendet, da du deine Glaubwürdigkeit schon aufgrund deines Gemeckers über die Topliste, die dir egal ist wenn sie fair ist, verloren hast. So ist die Topliste fairer als vorher, da sind sich außer dir anscheinend alle, die hier gepostet haben, einig.

tingtong
Beiträge: 57
Registriert: 15.11.2009, 19:20

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von tingtong » 31.01.2010, 15:29

ES HABEN GRAD MAL DREI ODER VIER USER HIER GESCHRIEBEN WOVON NUR EINER SAGTE ER FINDET ES BESSER DIE ANDEREN HABEN GAR NICHTS DAZU GESCHRIEBEN :!: HÖR DOCH EINFACH MAL AUF ZU PROLETHEN WO ES GAR NICHTS ZU PROLETHEN GIBT :!: UND WENN HIER EINER WAS NICHT KAPIEREN WILL DANN DU :!: UND DEIN AGB PUNKT IST MIR SCHEIßEGAL SO WIE DU MIR SCHEIßEGAL BIST :!: DU HAST VON FAIRNESS DOCH ÜBERHAUPT KEINE AHNUNG:!:

Edit by Linus: Übergroße Röte und Smilies mal entfernt ;)

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 31.01.2010, 16:45

Wenn soviele dagegen wären, wieso bist du der einzige der was sagt? Wir bieten allen die Möglichkeit hier im Forum, in unserem Gästebuch oder unserem Chat Meinungen und Kritik zu äußern, und auch in den Chats wo ich so unterwegs bin habe ich bisher nur positives gehört... Wer das "Maul nicht aufmacht" ist dann eben selbst Schuld.

Dein Smiley-Fett-Rot-Unterstrichen-Spam zeigt ja auch wieder einiges darüber, wie ernst du tatsächlich zu nehmen bist :)

Dennis
Beiträge: 70
Registriert: 27.05.2009, 20:24
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Dennis » 31.01.2010, 17:43

tingtong hat geschrieben:Dennis sagt aber was ganz anderes. Er hat mir und ein paar Usern gesagt (er war bei mir im Chat wegen ein paar Supportdingen aber auch so schon ab und an) das er an der Programmierung beteiligt ist und das er für das Team sehr wichtig ist, was folglich heißt das es egal ist von wem die Aussage stammt da er auch zum wkstats Team gehört.
Ich bin in deinen Chat gekommen weil du danach verlangt hast, das war am 15. November 2009. In unserem Gästebuch steht:

"Dennis du wurdest bei mir im Chat gelöscht. Ich brauchte deine Hilfe nur einmal und nie wieder =D"

Ich habe mich folglich als der Dennis von WKstats ausgegeben um dir bei deinem Problem zu helfen. Das ich als WKstats Admin auch an der Programmierung beteiligt bin (zwar nicht führend, aber das eine oder andere kann ich auch schon :D) ist auch korrekt, sogar logisch. Das ich für das Team, das damals übrigens nur aus Linus und mir bestand, sehr wichtig wäre habe ich NIE behauptet. Das VIP-Icon was meinen Nick in deinem Chat krönt kam von dir, ich habe nie danach gefragt.

Achso, als WKstats-Team besprechen wir unsere geplanten/gemachten Neuerungen zusammen, es arbeitet nicht jeder gegen jeden und stellt einfach etwas neues online. Das wir aber nicht jeden Nutzer einzeln fragen können liegt daran das die Reaktionszeiten einfach zu groß wären.

Und wie Linus bereits sagte unterstützen wir keine Manipulationsversuche auf WKstats!

bluedevil
Beiträge: 2
Registriert: 21.02.2010, 13:29

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von bluedevil » 22.02.2010, 20:35

ich weiß...ist nicht das neuste hier bzw. ein vielleicht leicht eingstaubter thread,aber ich wollte fragen ob es die seite oder die funktion noch gibt?

danke für eure antwort

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 22.02.2010, 22:00

Klaro, unter http://wkstats.de ist sie zu finden ;)

Wir haben mittlerweile 322931 Logins gezählt, pro Tag kommen ca. 2500 dazu :)

Das Einstauben liegt schlicht daran das wir im Moment ein sehr stabiles und funktionierendes System haben, was keine Änderungen erfordert :) Für neue Featurewünsche sind wir aber immer offen!

bluedevil
Beiträge: 2
Registriert: 21.02.2010, 13:29

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von bluedevil » 22.02.2010, 22:01

sorry...jetzt komme ich wieder auf die seite...eben war sie nicht erreichbar,deswegen meine frage,aber nun bin ich ja registriert...danke für das angebot

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 25.02.2010, 19:50

Habe eben mal, nachdem es gewünscht wurde, eingebaut, das in der Sidebar nun angezeigt wird, wie oft man schon Chat der Woche war und wann man es das letzte mal war.

Weiterhin frohes Chatten ;)

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 01.03.2010, 13:15

Da wkhost nun down ist, wurde dieser Server aus unserem Servercheck entfernt. Auf Wunsch nehmen wir gerne weitere URLs (z.b. Hauptseite/Forum) darin auf, wenn dies gewünscht wird, bitte einfach mal melden :)

Zudem wurden, ebenfalls durch diesen Wegfall wkhosts, einige Banner und Loginseiten ungültig. Wir haben ensprechende Links nun aus der Datenbank entfernt, damit die Chats zumindest über die DirektURLs erreichbar bleiben. Die betroffenen Chatbesitzer sollten dementsprechend ihre neuen Seiten, so vorhanden, eintragen ;)

Nur zur Info: Wir überprüfen sporadisch die Topliste und damit die eingestellten Links/Banner. Sollte eine URL ungültig geworden sein (wir unterscheiden zwischen einem "Server nicht gefunden" und "Server down" ;)) werden wir diese entfernen, damit die Chats weiterhin über unsere Topliste erreichbar werden :)

Viel Spaß noch mit wkstats :)

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 21.03.2010, 11:28

Mal wieder ein paar Neuigkeiten für euch, auch wenns nicht viele sind ;)

Technik im Hintergrund:
Linus hat geschrieben:Nur zur Info: Wir überprüfen sporadisch die Topliste und damit die eingestellten Links/Banner. Sollte eine URL ungültig geworden sein (wir unterscheiden zwischen einem "Server nicht gefunden" und "Server down" ;)) werden wir diese entfernen, damit die Chats weiterhin über unsere Topliste erreichbar werden :)
Dies geschieht von nun an immer um 4 Uhr morgens herum, sollten eure Server/euer Webspace zu dieser Zeit nicht erreichbar sein, müsst ihr die Banner bei uns neu einstellen, da das Script nicht zwischen einem 404 (Nicht gefunden) oder einem "Server nicht erreichbar" unterscheiden kann. Der Zweck des ganzen ist einfach, das diese nicht erreichbaren Banner euren Chat in der Topliste "verschwinden" lassen, da dann einfach nichts angezeigt wird.

Für die Loginseiten ist dieses Verfahren ähnlich, hier dient es, wie schon gesagt, dem Zweck, eure Chats aus der Topliste heraus erreichbar zu halten, auch wenn euer Webspace mal streikt.

Außerdem haben wir die Topliste noch einmal leicht verändert, damit auf ganze Tage aufgerundet wird. Vorher war es neuen chats (oder nach Reset) möglich, mit einem einzigen Login eine Quote von 600 Logins pro Tag zu erzielen, weil es da noch kein ganzer Tag war. Das wurde nun behoben, nun wird die Anzahl der Tage aufgerundet.

Layout:
Nachdem wir am Mittwoch noch grün waren (s. unsere News ;) ) sind wir nun wieder standardblau.

Außerdem haben wir unsere Mediadaten mit einer netten Verlaufsgraphik aufgewertet, die eigentlich selbsterklärend sein sollte ;) Diese können wir aber nicht live generieren, da die Erstellung die ganze Datenbank blockiert, der Vorgang läuft daher per Cron immer um Mitternacht.

Ansonsten läuft soweit alles ruhig, uns liegen keine Berichte über Fehler, Manipulationen oder sowas vor.

Damit weiterhin frohes Einloggen :)

Dennis
Beiträge: 70
Registriert: 27.05.2009, 20:24
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Dennis » 27.03.2010, 19:49

NEU - NEU - NEU :D

Absofort wird in der Statistik hinter der Loginzahl des Users ein Prozentwert angegeben. Dieser gibt an wieviel Prozent der Logins von diesem User stammen. Ein simples Beispiel: Ich habe heute 10 Logins (100%); 5 davon sind von UserA, somit 50%; 2 von UserB, somit 20%; 3 von UserC, somit 30%. Das ganze natürlich nicht nur in der Tagesstatistik sondern auch bei den gesamten Logins und der Detailstatistik. Wir hoffen das das gerade bei größeren Chats gefallen findet.

Auch die Graphen über die Verteilung Registriert/Gast zeigen nun die Prozentwerte an, statt wie vorher nur die Zahlen von oben zu wiederholen.

Dennis
Beiträge: 70
Registriert: 27.05.2009, 20:24
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Dennis » 01.04.2010, 20:53

Liebe WKstats.de-Nutzer, gerade erreichte uns eine Email von unserem Betreiber der Server wo WKstats.de gehostet wurde. Man hat uns darüber informiert das Diebe mehrere Server - auch unseren - aus dem Rechnenzentrum unseres Anbieters geklaut haben. Leider wurden auch die Backups, die auf anderen Servern im selben Rechenzentrum lagen, mitgenommen. Derzeit überlegen wir wie es mit WKstats.de weitergeht. Weitere Infos in unserem WK-Chat. Bitte habt Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

Wir halten euch auf dem laufenden!

WKstats.de - Team

TauchBlubba
Beiträge: 79
Registriert: 21.10.2007, 19:04
Wohnort: Altenstadt (Mittelhessen)
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von TauchBlubba » 01.04.2010, 21:23

Guten morgen, liebe Sorgen seid ihr auch schon alle da *sing*

Schon doof alles, viel Glück bei der Suche. Laut der Strumpfmaske/hose handelt es sich bestimmt um eine Frau.

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 02.04.2010, 00:06

Die Täter wurden gefasst und der Server umgehend zurückgebracht :lol: dazu zitiere ich unsere News:
wkstats.de hat geschrieben:Ja, es stimmt, wir sind wieder da ;)

Des Rätsels Lösung: Es war ein Aprilscherz, wie einige bereits richtig erkannt haben :) Ich hoffe, das es doch einige nicht sofort durchschaut haben :D Die Originalmeldung findet ihr hier: Klick!

Und damit wünschen wir euch frohe Ostern :)
Dem ist nichts hinzuzufügen :) Danke an alle dies wussten und geschwiegen haben ;)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast