wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Statistiken, generiert aus den Logins in Deinem Chat, verbunden mit einer Topliste der aktivsten Chats.
Benutzeravatar
ZischDings
Webkicks - Team
Beiträge: 672
Registriert: 22.12.2004, 16:01
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von ZischDings » 19.12.2009, 15:16

monatliche topliste, nicht statistik ;-)

Monster71
Beiträge: 20
Registriert: 03.01.2009, 07:25
Wohnort: Erding

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Monster71 » 19.12.2009, 15:24

Also mir ist die Topliste relativ egal, mir ist die Userstatistik wichtiger, wäre schade wenn die gelöscht werden würde :-)
Zumal ich einen User hab der über Mobilnetz irgendwo in der Pampa im Chat ist und der doch ab und zu mal sich neu einloggen muß, aber bei dem weiß ich es ja :-)

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 19.12.2009, 16:23

Nachdem sich nun doch einige dafür ausgesprochen haben, dass ihnen die persönliche Statistik wichtiger ist als die Topliste, werden die Logins wieder gezählt. Und diesmal MIT funktionierenden Sperren ;) Bzgl. der Weiterführung der Topliste warten wir aber noch weitere Meinungen ab.

PS: Die Logins werden für eure eigene Statistik gezählt, die Topliste bleibt vorerst eingefroren (passend zu den -9 C draußen *brrr). Sobald feststeht, wie es damit weitergeht, werden die Zahlen in der Topliste auch wieder aktualisiert :)

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 20.12.2009, 03:08

Die Topliste haben wir nun VORERST abgeschaltet, wir haben allerdings eine etwas ausführlichere Statistik aller Logins angelegt, diese findet ihr im Seitenfooter oder unter http://www.wkstats.de/facts/.

siraPrekloF2006
Beiträge: 7
Registriert: 22.04.2008, 22:40
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von siraPrekloF2006 » 20.12.2009, 10:42

Hallo Leute,

ich weiss nicht, irgendwie habe ich das Gefühl, dass hier am eigentlichen Tread-Thema vorbei diskutiert wird. Was sollen denn die gegenseitigen Anschuldigungen hier? Ich find das irgendwie daneben. :roll:
Was die 4 Chats betrifft, könnt ich mir sehr gut vorstellen, wer damit gemeint sein könnte, aber dazu werde ich mich nicht äußeren. Hier geht es ja um Vorschläge, wie es mit WkStats weitergehen soll.

Mein Statement dazu:

Ich würde für die Realisierung von Punkt 1 und Punkt 2 voten.
Unabhängig davon würde ich Linus und Dennis mal vorschlagen, sofern dies möglich ist, eine Funktion mit einer "if-else" Abfrage in das Script einzubauen, welche die Logins der IP's sowie Nicknamen überprüft und nicht mehr als beispielsweise 3 Logins pro IP, Nick, Tag und Chat zählt. Somit wäre die Realisierung von Punkt 1 und Punkt 2 durchaus vertretbar und sinnvoll.

Wünsche allen noch einen schönen 4. Advent. :)

Gruß Folker

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 20.12.2009, 11:20

Wir haben bereits eine Sperre nach IP und Nick, die genau einen Login pro Stunde zulässt, was sich durchaus in einem normalen Rahmen bewegt (woher soll irgendjemand wissen, ob der Login nun "echt" war oder nicht). Diese Regel gilt natürlich jeweils für EINEN Chat, da ein User sich ja ohne Probleme in mehreren Chats einloggen kann. Wir überlegen derzeit, noch eine andere Art der Sperre zu benutzen, hier muss sich aber noch zeigen, ob das so tatsächlich nötig ist und inwiefern diese umsetzbar ist.

siraPrekloF2006
Beiträge: 7
Registriert: 22.04.2008, 22:40
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von siraPrekloF2006 » 20.12.2009, 11:34

@Linus

Wenn diese andere Art der Sperre Manipulationen gänzlich unmöglich macht, spreche ich mich auf jeden Fall dafür aus. Ein Versuch, dies techn. zu realisieren ist das auf jeden Fall wert. :!:

Das sogar die Chatanalyse misbraucht wird, was für mich absolut nicht nachvollziebar ist (hier stimme ich detwef mit seinem Argument "man würde sich doch da selbst betrügen" zweifellos zu), zeigt offentsichtlich, das Massnahmen, die solche Manipulationen verhindern können notwendig sind.


Gruß Folker

Schlagerfeeradio
Beiträge: 4
Registriert: 15.12.2009, 13:44

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Schlagerfeeradio » 20.12.2009, 13:31

Linus hat geschrieben:Wir haben bereits eine Sperre nach IP und Nick, die genau einen Login pro Stunde zulässt, was sich durchaus in einem normalen Rahmen bewegt (woher soll irgendjemand wissen, ob der Login nun "echt" war oder nicht). Diese Regel gilt natürlich jeweils für EINEN Chat, da ein User sich ja ohne Probleme in mehreren Chats einloggen kann. Wir überlegen derzeit, noch eine andere Art der Sperre zu benutzen, hier muss sich aber noch zeigen, ob das so tatsächlich nötig ist und inwiefern diese umsetzbar ist.
Das halte ich nicht für gut, denn wir haben ein internetradio, und nicht jeder nutzt ein profil, und ist somit nach inaktiv sein draussen. das bedeutet wenn ein modie sehr viel mit wünsche zutun hat, und sich nicht am chat beteiligt draussen ist. einige haben sehr schlechte internetverbindungen, und somit die gefahr auch zu fliegen, und dann auch eine stunde warten, ist nicht gut.oder zwangstrennung, sind grade 5 minuten im chat, trennung und login nicht möglich.
ich wäre dafür, das alles wieder in den alten zustand hergestellt wird, und die topliste verschwindet.
es wird dadurch das man sich erst wieder nach einer stunde einloggen kann verärgerte chatter geben, denn sie haben ihre gewohnheiten. und haben ihre chats wo sie sich aufhalten.
warum sollen user bestraft werden für etwas, wofür sie nichts können.
und ganz klevere finden dann trotzdem einen weg, denn es gibt ja verschleierungsprogramme, und somit sind dann diese wieder im vorteil.

Topliste weg, so gibt es keinen Stress, und alle sind zufrieden.
statistik ist schon wichtig für jeden einzenden, aber was soll die topliste für vorteile bringen.
wir möchten zufriedene user, nichts weiter

Schlagerfeeradio

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 20.12.2009, 13:35

Moment moment, die User können ja einloggen... Es wird bei uns nur nicht gezählt, die User kriegen davon also so oder so nichts mit.

siraPrekloF2006
Beiträge: 7
Registriert: 22.04.2008, 22:40
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von siraPrekloF2006 » 20.12.2009, 14:18

@Schlagerfeeradio

Eine Sperre sollte sich ja nicht auf die Loginmöglichkeit, sondern das Weiterzählen der Logins beschränken. Hierfür würde ich allerdings auf eine Begrenzung von 3-5 Logins pro Nickname, Tag und Chat plädieren. Wenn ein User morgens kurz in einen Chat geht, tagsüber allerdings anderweitig beschäftigt ist und sich abends nochmal einloggt um etwas zu chatten, ist dass durchaus legitim und realistisch zu bewerten, was bei nur 1 Login pro Nickname, Tag und Chat ja schwer möglich ist.

Grundsätzlich finde ich die Idee mit der Topliste nicht verkehrt, wenn eine manipulation techn. verhindert werden kann. Eine (nicht manipulierbare) Topliste ist letzendlich auch für die Reputation eines Chats sehr Aussagekräftig. Chats mit regelmäßig vielen Logins, also Usern, können so schlecht nicht sein. :wink:

Wenn eine Manipulation techn. nicht ausgeschlossen werden kann, teile ich Deine Meinung und würde auch eine Streichung der Topliste vorziehen - sonst ist der nächste Ärger vorprogrammiert. :roll:


Gruß Folker

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 20.12.2009, 14:30

Meiner Meinung nach gilt ein Login pro Stunde pro User pro Chat auch noch als legitim. Solange die jetzigen Sperren auch funktionieren übersteigt der Aufwand der zum manipulieren betrieben werden muss den Nutzen bei weitem. Anders wäre es, wenn man den IDENT eines Users auch noch auslesen könnte... Aber der wird im Browser nicht übertragen soweit ich weiß, daher fällt das ohnehin weg (die G-Line beim IRC funktioniert über den IDENT).

Die Stunde ließe sich allerdings ohne Probleme ändern, je nachdem was die anderen User sagen.

tingtong
Beiträge: 57
Registriert: 15.11.2009, 19:20

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von tingtong » 20.12.2009, 14:58

Es gibt doch die Möglichkeit das man nicht in der topliste erscheinen möchte also warum beschwert ihr euch wenn es euch stört? Nutzt einfach die Möglichkeit und gut is. Ich find die topliste durchaus interessant und sie sollte nicht weg.

Aquar sagte mal er fände es lustig wie die Chats aufsteigen und absinken. Da hatte er recht denn es ist wirklich interessant und lustig, das oben stehen ist dabei egal denn darauf kommt es ja auch nicht denn viele Logins zeigen ja nicht das der Chat dahinter gut sein muss. :wink:

Dennis
Beiträge: 70
Registriert: 27.05.2009, 20:24
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Dennis » 20.12.2009, 16:43

Nach dieser negativen Nachricht haben wir jetzt aber auch wieder eine positive Nachricht! Und zwar verlosen wir an den Chat in dem der 219236. Login bis zum 31.12.2009 (Silvester) getätigt wird eine Bannerbefreiung an den Chat in dem der Login war + ein Profil (bei aktiviertem Profilsystem) an den Chatter der den Login getätigt hat. Sollte der 219236. Login in Linus oder meinem Chat sein dann nehmen wir natürlich den nächst höheren Login der nicht in unserem Chat passiert ist ;-).

Warum der 219236. Login?
Wir haben durchschnittlich 1131 Logins pro Tag, daraus haben wir 1150 gemacht und das mal 11 gerechnet, weil es bis Silvester noch 11 Tage sind. Für heute haben wir auch noch 600 Logins dazugerechnet und kommen somit auf 13250. Und da wir aktuell 205987 Logins gezählt haben (Stand: 20. Dezember - 16:18 Uhr) haben wir die 13250 da drauf gerechnet und kamen so auf 219236. Sollte jemand hier einen Rechen-Fehler entdecken bitte melden^^.

Also nichts wie los, ruft eure Nutzer auf jeden Tag für euch einzuloggen, es lohnt sich!

PS: http://www.wkstats.de/special/219236 <- Damit auch ihr nachvollziehen könnt wer den 219236. Login (oder jeden anderen, einfach die Zahl ändern) gemacht hat nutzt einfach diesen Link ;-)
PPS: Wir sind heute ein halbes Jahr alt geworden, toll oder?^^

Viel Spaß und schöne Feiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen Linus & Ich :-)

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von Linus » 20.12.2009, 17:39

Im Zuge der Feierlichkeiten ( :o ) unserer ersten sechs Monate stellen wir euch nun ein neues Feature vor: Den "Chat des Tages"! Dieser wird jeden Tag zufällig aus allen registrierten Chats ausgewählt und auf unserer Startseite angezeigt! Wer dort nicht erscheinen will, sollte die Anzeige in der Topliste deaktivieren :)

tingtong
Beiträge: 57
Registriert: 15.11.2009, 19:20

Re: wkstats.de - Kostenlose Chatanalyse

Ungelesener Beitrag von tingtong » 21.12.2009, 00:11

Über der Manipulationsmeldung kommt auf der Startseite bei mir und vielleicht auch bei anderen folgender Fehler:

Code: Alles auswählen

Warning: file_get_contents(http://server.webkicks.de//active/text) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /mnt/web2/12/43/5478343/htdocs/www/wkstats.de/index.php on line 26

Warning: file_get_contents(http://server.webkicks.de//active/text) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /mnt/web2/12/43/5478343/htdocs/www/wkstats.de/index.php on line 31

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste