Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Infos zu Spielen, Bots und Tools.
Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1059
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von Linus » 18.11.2013, 10:07

Liebe User,

hiermit gebe ich die Einstellung der im Betreff genannten Projekte zum Ende des Jahres (27.12.) bekannt. Um die wohl ohnehin kommenden Fragen vorwegzunehmen:

Warum?
Beide Projekte erfordern einen eigenen Server. Gerade der wkQB ist dabei recht RAM-intensiv, was die Kosten recht hoch treibt, derzeit liegen die Gesamtkosten für Hardware und Domains bei ~140€, nur ein kleiner Teil der Kosten wird derzeit durch andere mitgetragen, ohne, dass diese selbst viel davon haben. Zugegeben, da läuft auch anderer Kram drauf, der mit den Projekten nix zu tun hat ;) Werbung funktioniert wegen der SSL-Verschlüsselung nicht, kostenpflichtige Dienste mag ich selbst nicht, daher fällt diese Finanzierungsmethode auch flach. Dazu gesellt sich bei mir derzeit ein Motivationstief. Ich hab schlicht keine Lust mehr, den Bugs in den Projekten hinterherzulaufen, die grausige Codebase zu pflegen und ggfs. zu erweitern. Der Spaß an der bisherigen Entwicklung war mir persönlich die Kosten wert, mittlerweile ist dies nicht mehr so.

Was ist mit wkstats?
Die Anforderungen, die wkStats stellt, werden von so ziemlich jedem Webspace erfüllt. Daher versuche ich derzeit mit Dennis, einen Plan auszuarbeiten, wie er das Projekt weiterführen kann. Dabei geht es jedoch lediglich um die Bereitstellung, die Weiterentwicklung wird hierfür auch offiziell eingestellt. Da das System aber recht stabil läuft und ohnehin seit Monaten nichtmehr weiterentwickelt oder auch nur gepflegt wird, sehe ich hier keine Probleme auf euch zukommen ;)

Was passiert mit dem Quelltext?
Nachdem die Projekte abgeschaltet wurden, kann ich den bei Interesse gerne hier zur Verfügung stellen. Allerdings genau in der jetzigen Form. Großteils unkommentiert, nicht zu 100% funktionsfähig, ohne Installationsguide oder sonstiges. Zum jetzigen Zeitpunkt verzichte ich auf eine Veröffentlichung, wer weiß welche Bugs da drinstecken die einen Angriff ermöglichen würden..

Wird es Alternativen geben?
In naher Zukunft zumindest nicht von mir. Was mittel- oder langfristig passiert kann ich natürlich nicht mit Sicherheit sagen. Gut möglich dass es mich in ein paar Monaten oder gar Jahren mal wieder packt. Ob ich mir dann allerdings wieder diese Kosten ans Bein binde oder um einen gesponserten Server bitte, keine Ahnung. Werden wir dann sehen oder eben nicht ;)

Was bleibt?
Ich versuche(!) die API soweit möglich weiterzupflegen, auch hier im Forum werde ich weiterhin Unterstützung leisten. Sind ohnehin schon so wenige aktive Supporter hier aktiv ;) Das ist keine Garantie, lediglich eine Willenserklärung ;)

Bei weiteren Fragen könnt ihr die natürlich gerne hier stellen :)
Kein Support per PN!

weltsieger
Beiträge: 10
Registriert: 15.06.2010, 00:12

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von weltsieger » 18.11.2013, 11:17

Lieber Linus,

vielen Dank, dass du mir/uns die vielen Jahre immer wieder geholfen und auch deine Ressourcen zur verfügung gestellt hast. Auch wenn ich es sehr schade finde, dass du den Service einstellst, kann ich es nachvollziehen. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass ich nach gewisser Zeit die Motivation an meinen eigenen Projekten verloren habe und sie dann teils pausiert, teils eingestellt habe.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Spaß und Erfolg bei neuen Herausforderungen.

Viele Grüße
weltsieger.

rikardo
Beiträge: 7
Registriert: 15.09.2013, 20:26

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von rikardo » 19.11.2013, 19:44

Hallo Linus,

ich bedauerer deine Entscheidung sehr, wünsche Dir aber trotzdem alles gute.
Da ich gerade erst angefangen habe mit dem Bot zu Arbeiten, hab ich folgende Frage (und bitte ich bin in dieser Hinsicht Laie):

Kann man den Bot auf einen eigenen Server weiter laufen lassen, wenn ja wie ?
Ich weiss das ist vllt. zu Viel gefragt.
Für eine Antwort wäre ich sehr Dankbar

LG

rikardo

hab gerade festgestellt du kommst aus Ka-Li

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1059
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von Linus » 24.11.2013, 13:29

Sobald ich den Quelltext zur Verfügung stelle könnte theoretisch jeder User eine Kopie von wkqb.de erstellen.. Allerdings ist das Datenbankformat etwas ekelhaft, daher wird das vermutlich in Gefrickel ausarten. Ansonsten braucht das Ding nen Linux-Server (kann theoretisch auch ein Raspberry Pi zuhause sein ;) ), und ein paar zusätzliche Perl-Module. Welche das sind und obs dafür Pakete in der jeweiligen Distribution gibt lässt sich aus dem Quelltext und ein paar Suchanfragen an die Suchmaschine eurer Wahl rausfinden ;) Sowohl unter Debian als auch unter Ubuntu war das meiste jedenfalls problemlos zu finden.
Kein Support per PN!

rikardo
Beiträge: 7
Registriert: 15.09.2013, 20:26

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von rikardo » 01.12.2013, 09:51

welcher davon würde ausreichen ? siehe Link

https://www.strato-pro.com/ger/virtual-server/

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1059
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von Linus » 01.12.2013, 20:02

Für einen einzelnen Bot kannst du jeden davon nehmen.. Wenn du das für andere anbieten willst kommts natürlich auf die Anzahl an. Die VM in der derzeit 45 laufen belegt ca. 1GB RAM, wobei laut meiner Erfahrung ein Bot ca. 20-40MB belegt. Der einzige CPU-Kern der VM wird momentan mit 4% ausgelastet, Load Average 0.02.. Da kannst du dann selbst kalkulieren :)
Kein Support per PN!

rikardo
Beiträge: 7
Registriert: 15.09.2013, 20:26

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von rikardo » 08.12.2013, 12:26

würdest Du mir denn bei der Installation helfen ?
Brauche nur 2 oder 3 Bots für unseren Chat.

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1059
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von Linus » 08.12.2013, 13:18

Ich werd versuchen zusammen mit dem Code ne einigermaßen verständliche Doku zu veröffentlichen.. Kenntnisse in der Administration von Linux-Servern solltest du allerdings schon haben, die kann ich aufgrund des Umfangs leider nicht vermitteln :) Und ohne die kann ich nur vom Betrieb eines eigenen Servers abraten (Haftung u.ä.) ;)
Kein Support per PN!

rikardo
Beiträge: 7
Registriert: 15.09.2013, 20:26

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von rikardo » 11.12.2013, 21:41

Hallo Linus,

zunächst einmal recht Herzlichen Dank.

Ich werde mein bestes geben.........................was die Administration mit Linux Servern anbelangt.

Das weitere wir sich einfach zeigen.

LG

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1059
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von Linus » 24.12.2013, 11:52

Es ist zwar noch nicht ganz abends, dennoch erlaube ich mir, euch an dieser Stelle eine kleine Freude zu Weihnachten zu machen :)

Sicherlich haben einige die Downtimes um den 19./20.12. herum mitbekommen, insbesondere die kleinen Probleme mit wkstats ;) Das hatte einen ganz einfachen Grund: Die Projekte sind auf einen neuen Server umgezogen, wo sie von nun an weiterleben werden! Der Clou daran: Webkicks hat sich als Weihnachtsmann verkleidet und übernimmt die Serverkosten! Daher geht sicher nicht nur mein Dank in Richtung Webkicks, auch eurer sollte das tun :)

Im Zuge des Umzugs habe ich zudem noch Bugs bei wkstats beseitigt (Detailstatistik funktioniert nun wieder), außerdem habe ich im Mobilchat Anpassungen vorgenommen, sodass er nun wieder auf allen Servern funktioniert ;)

Was die Weiterentwicklung angeht müssen wir sehen was die Zukunft bringt, aber das weiterlaufen der Projekte sollte die meisten wohl bereits genug freuen :mrgreen:

Und damit wünsche ich allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest, eine besinnliche Zeit mit ihren Familien und freue mich darauf, weiterhin mit euch zusammenzuarbeiten! :)
Kein Support per PN!

Maxs
Moderator
Beiträge: 550
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von Maxs » 24.12.2013, 12:40

Juhu! Sehr schön, das freut mich jetzt aber. :)
Danke an Webkicks, aber danke auch an Linus, für die jahrelange Entwicklung und Betreuung dieser großartigen Projekte! :D
Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

libero9295
Beiträge: 100
Registriert: 06.02.2011, 15:52
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von libero9295 » 24.12.2013, 21:09

Freut mich auch sehr, weil ich grade auf wkstats sehr viel Wert lege wie Linus leidvoll erfahren musste :oops: :mrgreen:
Daher mein Dank vor allem an Linus aber natürlich auch an Webkicks. :!:

blackhero
Beiträge: 3
Registriert: 16.02.2013, 15:35

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von blackhero » 26.12.2013, 13:21

DANKE !!!
Das ist einer der Gründe, wieso ich mich damals für den Webkicks Chat entscheiden habe.
Ohne Linus und seine Projekte ist dieser Chat für mich nichts besonderes mehr, weshalb wir uns schon Gedanken über einen neuen Chat gemacht haben.
Es freut mich jetzt natürlich umso mehr, dass wir das auch weiterhin behalten bzw. nutzen dürfen.
Auch im Namen meiner User möchte ich "Danke" sagen.
Ihr habt uns damit wirklich ein super Weihnachtsgeschenk beschert!

Linus dir ganz persönlich wünsche ich, dass du deine Motivation wiederfindest weiter zu machen. Ich bin mir sicher, dass du einiges an Post bekommen hast, aber auch darüber hinaus gibt es noch viele, viele andere User die deine Dienste sehr zu schätzen wissen und froh sind, dass es dich gibt!!!

Webkicks, DANKE das ihr das übernehmt und damit nicht nur Linus unterstützt sondern auch oder vor allem auf die Wünsche eurer User eingeht.
Nach nun fast einem Monat Suche, muss ich gestehen, dass es mit den Projekten von Linus keinen vergleichbaren kostenlosen Chatanbieter gibt. Er hält hier euer Alleinstellungsmerkmal und macht das ganze doch, zu etwas Besonderem. ;)

rikardo
Beiträge: 7
Registriert: 15.09.2013, 20:26

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von rikardo » 28.12.2013, 18:04

Ich schliesse mich meinen Vorpostern an, und freue mich das es unseren "JAMES" weiterhin in unserem Chat geben wird. Großer Dank an WebKicks und ebenfalls an Linus.
Hab zwar jetzt einen Server umsonst gemietet, aber besser so als wenn ich als Laie hier selber rumgetüfftelt hätte.
So kann ich mich meinen besseren und auch ertragsreicheren Dingen widmen.

NOCHMALS GROßER DANK

Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1059
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Einstellung der Projekte wkQB, Mobilchat, z.T. wkstats

Ungelesener Beitrag von Linus » 29.12.2013, 20:28

Der "unnütze" Server tut mir natürlich leid :oops: Ich hoffe es war nicht direkt einer mit nem Jahr Vertragslaufzeit :?

Ansonsten danke für euren motivierenden ( :mrgreen: ) Beiträge, ich schätze, hätte es einen Newsletter gegeben, wären noch deutlich mehr gekommen :idea: Die Hinweise gabs ja nur auf den jeweiligen Webseiten :)
Kein Support per PN!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast