Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Fragen zu HTML, CSS, eigenen Erweiterungen etc.
Benutzeravatar
Linus
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: 14.02.2005, 20:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Linus » 23.01.2014, 15:27

Ist mir klar dass es um wkTools geht, deswegen "andere HTTPS-Seiten".. Da hab ich allerdings ein Komma vergessen, dennoch wäre die von dir reininterpretierte Bedeutung eher mit einem "als" gleichzusetzen :mrgreen: [/klugscheiß] Ging halt darum zu schauen, ob SSL generell funktioniert, und wkstats ist klein genug um unter diversen Filtern herzufliegen :P

Da wir (so glaube ich) noch nicht wissen, welches Script genau der Übeltäter ist, wäre es vielleicht hilfreich, mal die URL zum Script zu posten? Darüber ließe sich sicherlich was rausfinden :)
Kein Support per PN!

Benutzeravatar
Mogli
Beiträge: 454
Registriert: 18.10.2010, 23:42
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Mogli » 23.01.2014, 18:45

Ich habe jetzt den "Übeltäter" gefunden! *ENDLICH!!!* :D

Es ist das Skript von Maxs Unterteilbare Onlineliste.
Großschreibung, Punkt und Komma sind nicht schwer und erfreut den Leser sehr! :-)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Maxs
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Maxs » 24.01.2014, 14:13

Oh je, da hab ich gar nicht dran gedacht. Sorry :oops:
Eine neue Version mit der es funktionieren sollte, ist draußen. ;)
Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

Benutzeravatar
Mogli
Beiträge: 454
Registriert: 18.10.2010, 23:42
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Mogli » 24.01.2014, 16:43

Hallo Webkicks, Hallo Maxs,

tut mir total leid, wenn ich jetzt schon wieder nerve, AAAAABER......
@Webkicks: Obwohl ich jetzt alle Skripte entfernt(deaktiviert) habe und sowohl die Erste, als auch die Dritte Ankündigung komplett leer ist, also nicht mal die GSS eingebaut ist, bekomme ich immer noch die Fehlermeldung, dass die Seite "nur teilweise verschlüsselt" ist. Wenn man ein Profilbild hochgeladen hat, dann wird das Bild unverschlüsselt übertragen. Wenn ich im Firefox auf --> weitere Informationen --> Benachrichtigungen --> bei Seiteninformationen auf "Medien" klicke, bekomme ich das Profilbild mit folgender unverschlüsselter URL angezeigt:

Code: Alles auswählen

http://server3.webkicks.de/XXXXX/profile/XXXXX.jpg
Getestet in FF 26, IE11 und Iron Version 31.0.1700.0 (236000)

@Maxs: So wie es aussieht funktioniert Dein Skript jetzt. Vielen Dank für die schnelle Erledigung!
Großschreibung, Punkt und Komma sind nicht schwer und erfreut den Leser sehr! :-)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 662
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 30.01.2014, 17:52

Mogli hat geschrieben:Wenn man ein Profilbild hochgeladen hat, dann wird das Bild unverschlüsselt übertragen.
Ursache für die Fehlermeldung ist nicht das Hochladen des Bildes, sondern dessen Anzeige im Profil - hier wurde es leider wirklich noch fest per http:// eingebunden - also unverschlüsselt. Ist jetzt geändert, danke für den Hinweis!

Benutzeravatar
Mogli
Beiträge: 454
Registriert: 18.10.2010, 23:42
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Mogli » 21.10.2014, 15:46

Ich habe mal wieder eine "Herausforderung"! :D

Problem ist, dass die Seite https://ssl-account.com/ vom Firmenproxy gesperrt ist. Logischerweise funktionieren dann bei aktivierter Verschlüsselung die Skripte nicht.
Meine Überlegung ist folgende: Wenn ich die Skripte auf einen sicheren Webspace hochlade (z.B. Wuala), würde das dann funktionieren und wenn ja, wie müsste ich die Skripte dann in der Ankündigung verlinken?

Wenn mein Gedankengang nicht funktioniert, gibt es eine andere Lösung, wenn o.g. Seite gesperrt ist und man keinen Zugriff auf den Proxy hat?

Schöne Grüße
Mogli
Großschreibung, Punkt und Komma sind nicht schwer und erfreut den Leser sehr! :-)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Mogli
Beiträge: 454
Registriert: 18.10.2010, 23:42
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Mogli » 27.10.2014, 10:40

Danke allen für die Hilfe und Antworten! :-( :-( :-(

Das Problem ist mittlerweile gelöst.
Großschreibung, Punkt und Komma sind nicht schwer und erfreut den Leser sehr! :-)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 662
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 27.10.2014, 15:31

Ich vermute die fehlenden Antworten liegen daran, dass Du Dein Problem sehr unkonkret beschrieben hattest. Mir war beim ersten Lesen zumindest nicht so ganz klar worum es Dir ganz genau geht, daher hatte ich erst mal nicht geantwortet (kann ja auch an mir liegen) - und vermutlich ging es anderen Nutzern ebenso.

War Deine Frage, ob Du eigene Scripte statt unter https://ssl-account.com auch unter einer anderen https:// Domain ablegen kannst? Die Antwort dürfte dann schlicht "ja" sein, da es normal wohl nicht auf die Domain ankommt, sondern einfach darauf, dass alle Dateien per https übertragen werden. Mit 100%iger Sicherheit kann ich aber auch das nicht sagen, da das im Zweifel natürlich auch immer vom Script abhängen kann, um das es geht.

Worin genau bestand denn Dein Problem und wie konntest Du es lösen? Vielleicht stehen andere Nutzer ja mal vor dem gleichen Problem und freuen sich dann, wenn sie hier nicht nur auf ein "Problem gelöst" treffen, sondern auch auf eine Beschreibung der Lösung ;)

Benutzeravatar
Mogli
Beiträge: 454
Registriert: 18.10.2010, 23:42
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Mogli » 27.10.2014, 16:16

Hallo Webkicks,

war meine Frage wirklich so mißverständlich? Das war mir nicht bewußt! :shock:
Ich hatte meine Skripte bei WK-Tools hoch geladen und bei aktivierter SSL wurden die Skripte in der Arbeit nicht geladen, weil die Seite "https://ssl-account.com/wktools.net/scriptManager.php" vom Firmenproxy gesperrt ist. Meine Frage war nun, ob die Skripte dann wieder funktionieren würden, wenn ich sie auf einen externen Webspace hochlade. Ich hatte ja in der Vergangenheit immer nur mit WK-Tools gearbeitet und da hatte immer alles einwandfrei funktioniert.

Nun zur Lösung:
Ich habe erst alle Skripte in eine Datei gepackt auf den Webspace (Wuala) hoch geladen und diese eine Datei in der Ankündigung verlinkt und das hat leider nicht funktioniert. Dann habe ich jedes einzelne Skript auf den Webspace hoch geladen und jedes einzelne Skript in der Ankündigung verlinkt und jetzt funktionieren wieder alle Skripte auch in der Arbeit. Was leider nicht mehr funkioniert, ist die eigene Smiley-Seite von WK-Tools bei aktivierter SSL. Zu Hause hab ich das noch nicht getestet. Ich vermute aber, dass das Problem auch wieder am Firmenproxy liegt, aber die Smiley-Seite ist das geringste Übel. Hauptsache die Skripte funktionieren jetzt!

Schöne Grüße
Mogli
Großschreibung, Punkt und Komma sind nicht schwer und erfreut den Leser sehr! :-)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 662
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 29.10.2014, 19:32

Alles klar, der Zusammenhang zu WK-Tools hatte sich mir nicht direkt erschlossen gehabt. Danke für Dein ausführliches Feedback! Wieso die angepasste Smiley-Seite nicht funktioniert kann ich leider nicht sagen, aber evtl. hat hierzu ja noch jemand eine Idee!?

Benutzeravatar
Mogli
Beiträge: 454
Registriert: 18.10.2010, 23:42
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Mogli » 29.10.2014, 20:08

Vermutlich aus dem gleichen Grund, weswegen die Skripte nicht geladen werden. Zu Hause funktioniert nämlich auch die angepasste Smileyliste einwandfrei!

Edit um 20:17: Eine Frage hätte ich aber noch: Wenn ich alle Skripte in eine Datei packe und die eine Datei in der Anküdigung verlinke funktioniert es nicht. Weiß jemand warum?
Großschreibung, Punkt und Komma sind nicht schwer und erfreut den Leser sehr! :-)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Maxs
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Maxs » 30.10.2014, 01:15

Irgendwelche Script-Tags vorhanden? Fehler beim Kopieren? Klammern vergessen? ...
Am einfachsten schaust du in die Entwicklerkonsole deines Browsers (Meist Adressleiste anklicken und F12) und schreibst hier die Fehler rein, wenn du sie nicht selbst irgendwie verstehst. (Entwicklerkonsole vor dem Einloggen öffnen, sonst spielen nicht alle Browser mit ;))
Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

Benutzeravatar
Mogli
Beiträge: 454
Registriert: 18.10.2010, 23:42
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Mogli » 30.10.2014, 20:58

Hallo Maxs,

erstmal danke für deine schnelle Antwort! :)
Nach dem ich die Skripte 1:1 von WK-Tools raus kopiert habe, können Skript-Tags schon mal ausgeschlossen werden. Des weiteren habe ich die Skripte alle mit STRG+A markiert und dann kopiert, so das eigentlich nichts vergessen werden sollte. Ich habe das zwar mal mit der Entwickerkonsole probiert, werde da aber nicht so richtig schlau draus. Ich denke, dass ich mich da jetzt weiter in die Materie rein arbeiten müsste und das würde den Rahmen des Threads hier sprengen und irgendwie hab ich da (zumindest derzeit) nicht so richtig die Zeit und Motivation dazu. Ich habe wieder alle Skripte einzeln in der Ankündigung verlinkt und da funktioniert ja alles! :)

Trotzdem vielen Dank für deine Mühe!

Schöne Grüße
Mogli
Großschreibung, Punkt und Komma sind nicht schwer und erfreut den Leser sehr! :-)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Captain
Beiträge: 39
Registriert: 23.11.2007, 18:55
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Captain » 07.06.2018, 10:32

Guten Morgen,

nachdem ich mir hier alles gefühlte 500 mal durchgelesen habe
kann ich keine passende Fehlerbehebung für meinen Chat finden.
Habe es nun geschafft, meinen Webspace zu verschlüsseln,
jetzt dazu noch Eure Verschlüsselung und nicht´s ist mehr wie es mal war.
Problem 1 DjAnzeige in der Online Liste
Problem 2 Titelanzeige im Werbeframe
Problem 3 Der Link Chatbefehle wird zwar angezeigt aber es werden keine Bilder angezeigt
und die Befehle beim Anklicken werden auch nicht in die Adresszeile vom
Chat übertragen
Problem 4 Chat öffnen mit Google Chrome scrollt das Hintergrundbild im Chat-Stream mit
bis es weiß ist, auch der nette Adminhinweis, das ich mich hier im Forum
erkundigen soll erscheint wieder

In der Hoffnung auf Hilfe verbleibe ich mit
freundlichen Grüßen

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 662
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Anpassungen bei aktivierter HTTPS Verschlüsselung

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 07.06.2018, 16:18

Du musst in der Chat-Ankündigung sämtliche Adressen die mit http:// beginnen in https:// ändern. Es reicht nicht aus, wenn von der http-Adresse eine automatische Umleitung auf die https-Adresse erfolgt, da die http-Adresse überhaupt nicht abgerufen würde. Egal ob Bilder oder JavaScripte, die Ankündigung darf keinerlei http:// Adressen enthalten.

Falls Du über die Chat-Ankündigung externe JavaScript-Dateien einbindest, dann musst Du zusätzlich sicherstellen, dass es auch innerhalb dieser Scripte keine Adresse gibt, die mit http:// beginnt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste