Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Fragen zu HTML, CSS, eigenen Erweiterungen etc.
Cuddlie
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2010, 21:52

Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von Cuddlie » 24.09.2010, 22:01

Hallo,
es tut mir leid, falls das hier der falsche "Ort" ist, aber ich wusste nicht, wo ich es sonst reinpacken soll.
Ich habe eine Fanpage http://www.dieschulermittler.de.vu in der der Chat von Webkicks eingebaut ist. Ich bin
wirklich super zu frieden damit und nutze ihn seit Jahren.
Doch jetzt ist das Problem aufgetreten. Die Schauspieler der Serie, über die ich meine Fanpage gemacht habe,
kommen nun auch ab und zu in Chat.
Und das Problem ist, dass es einfach zu viele Fans sind. Es geht bei diesem Chat mit den Schauspielern mehr darum, dass Fragen gestellt werden und der Schauspieler antwortet. Denn es waren über 40 Fans online, und es war sowas von unübersichtlich, dass man nicht mehr wusste welche Frage zurst beantwortet werden soll und zu welcher Frage die Antwort überhaupt gehörte.

Jetzt ist meine Frage, hat jemand von Euch eine Idee, wie ich das Problem lösen kann? Ich habe es letztes mal das so gemacht, dass einfach keiner schreiben durfte, außer 2 Personen, die durften 1 Fragestellen. So ging das nach und nach immer die 2 nächsten. Und jeder der zwischendrin geschrieben hat, habe ich verbannt oder rausgeschmissen. Damit nicht noch mehr Fans kamen, habe ich den Chatlogin nach 4 Minuten gesperrt, weil da bereits diese über 40 Fans sich eingeloggt hatten. :o
Und dann waren alle, die nicht reinkamen, oder die, die durch ein Time Out rausgeflogen sind (weil sie ja nciht schreiben "durften" sauer..

Hat jemand eine Idee wie ich das lösen könnte? so unkompliziert wie möglich? Oder hat jemand eine ähnliche Idee?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :cry:

Benutzeravatar
hamigra
Beiträge: 567
Registriert: 31.08.2006, 16:02
Wohnort: Werdau
Kontaktdaten:

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von hamigra » 25.09.2010, 11:06

Kein Problem - Schau mal HIER :wink:
Deutsche Sprache ist Freeware, aber nicht OpenSource! Du darfst sie benutzen, aber nicht verändern.

Cuddlie
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2010, 21:52

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von Cuddlie » 25.09.2010, 11:12

Ah, vielen Dank :-)
Sehr hilfreich. Habe mir dann auf dem Link angeschaut, wie ich das einbauen muss.

Aber ich habe nur Bahnhof verstanden :shock: ich kenne mich da Allgemein nicht aus,
mein Chat sieht immer noch so Standart aus, wie nach der Regestrierung.

Kann jemand das hier mir für Blöde erklären?

Tut mir echt leid :oops:

Aber tausend Dank, sowas suchte ich :!: :!: :!:

Cuddlie
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2010, 21:52

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von Cuddlie » 25.09.2010, 13:38

Ich habe das jetzt mal versucht. Stimmt das so?

js-Datei:

Code: Alles auswählen

window.clearInterval(ivHideMessages);
var modBilder=[new Image(), new Image()];
modBilder[0].src="http://kim.amorouspassion.net/frei.jpg";
modBilder[1].src="http://kim.amorouspassion.net/gesperrt.jpg";
function modClick(a){
  c=(document.getElementById("div"+a).firstChild.title=="anzeigen")?0:1;
  ld=lineData(tbls[a].getElementsByTagName("td")[0]);
  sendeText("/moderate "+c+" "+ld[0]+" "+ld[1]+" "+ld[2]+" "+ld[3]);
}
function setModButtons(){
  for(;modCnt<tbls.length;modCnt++){
    ld=lineData(tbls[modCnt].getElementsByTagName("td")[0]);
    newCell=document.createElement("th");
    newButton=new Image();
    newButton.src=modBilder[1].src;
    newButton.setAttribute("title", "anzeigen");
    eval("newButton.onclick = function(){modClick("+modCnt+");}");
    newCell.setAttribute("id", "div"+modCnt);
    newCell.appendChild(newButton);
    tbls[modCnt].getElementsByTagName("tr")[0].insertBefore(newCell, tbls[modCnt].getElementsByTagName("td")[0]);
  }
}
window.setInterval("setModButtons()", 300);
Normale Ankündigung:

Code: Alles auswählen

<script language="javascript">var modCnt=0; tbls=document.getElementsByTagName("table"); function moderate(usrString){usrArray=usrString.split(" "); ea=usrArray[0]; zT=usrArray[1]; ts=usrArray[2]; n=usrArray[3]; usrArray.shift(); usrArray.shift(); usrArray.shift(); usrArray.shift(); for(i=0;i<tbls.length;i++){td=tbls[i].getElementsByTagName("td")[0]; ld=lineData(td);if(ld && ld[0]==zT && ld[1]==ts && ld[2]==n && ld[3] == usrArray.join(" ")){if(myStatus<2){tbls[i].style.display=ea=="0"?"block":"none";} else{document.getElementById("div"+i).firstChild.title = ea=="0"?"löschen":"anzeigen"; document.getElementById("div"+i).firstChild.src=(ea=="0"?modBilder[0].src:modBilder[1].src);}}}} function hideMessages(){for(;modCnt<tbls.length;modCnt++){tbls[modCnt].style.display="none";}} var ivHideMessages=window.setInterval("hideMessages()", 300);</script>
Team-Ankündigung:

Code: Alles auswählen

<script language="javascript" src="http://kim.amorouspassion.net/moderate.js"></script>
Befehl:
/moderate

Code zum Befehl:

Code: Alles auswählen

<script language="javascript">if(parent.info){moderate('%user%');tbls[tbls.length-1].style.display="none"}else{document.write("moderierter Chat");}</script>
Und jetzt? da funktoniert ja gar nix. Ich bin so blöd :?

Maxs
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von Maxs » 25.09.2010, 15:19

Hast du die Grundscriptsammlung über den Scripts in der Ankündigung? Wenn nicht, dann schreibe

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript" src="/grundscripts.js"></script>
in der User und Gastankündigung GANZ OBEN hin und erst danach die anderen Scripts.
Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

Cuddlie
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2010, 21:52

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von Cuddlie » 25.09.2010, 16:38

Habe ich jetzt gemacht, jetzt klagen alle, das sie nichts mehr sehen können. Aber bei mir kommt das Geschriebene von den anderen normal an, nix zum Freischalten oder so :?: bzw. mit den Bildchen.. ?!

Benutzeravatar
DrunkenMonkey
Beiträge: 28
Registriert: 25.02.2008, 15:27
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von DrunkenMonkey » 25.09.2010, 18:17

anzupassen sind lediglich die Grafik-Adressen.
Hast du vielleicht vergessen, die Grafiken im Code einzutragen ?

Bild und Bild
Diese zwei musst du auf deinem Webspace speichern und im Code verlinken.
window.clearInterval(ivHideMessages);
var modBilder=[new Image(), new Image()];
modBilder[0].src="http://www.deineSeite.de/unterverzeichnis/shown.gif";
modBilder[1].src="http://www.deineSeite.de/unterverzeichnis/hidden.gif";
function modClick(a){
Tipp: Ich würde deinen Fanusern vorher darüber informieren, dass dein Chat dann moderiert wird.
Bild

Benutzeravatar
hamigra
Beiträge: 567
Registriert: 31.08.2006, 16:02
Wohnort: Werdau
Kontaktdaten:

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von hamigra » 25.09.2010, 18:52

Das sind deine Bilder und das könnte auch der Fehler sein:
Cuddlie hat geschrieben:...
modBilder[0].src="http://kim.amorouspassion.net/frei.jpg";
modBilder[1].src="http://kim.amorouspassion.net/gesperrt.jpg";
...
Denn in der Einbauanleitung steht:
1.FC Keller hat geschrieben:Sie müssen hidden.gif und shown.gif genannt werden
Deutsche Sprache ist Freeware, aber nicht OpenSource! Du darfst sie benutzen, aber nicht verändern.

Cuddlie
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2010, 21:52

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von Cuddlie » 28.09.2010, 17:04

Ist es normal, dass der Code

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript" src="/grundscripts.js"></script>
window.clearInterval(ivHideMessages);
var modBilder=[new Image(), new Image()];
modBilder[0].src="http://kim.amorouspassion.net/hidden.gif";
modBilder[1].src="http://kim.amorouspassion.net/shown.gif";
function modClick(a){
  c=(document.getElementById("div"+a).firstChild.title=="anzeigen")?0:1;
  ld=lineData(tbls[a].getElementsByTagName("td")[0]);
  sendeText("/moderate "+c+" "+ld[0]+" "+ld[1]+" "+ld[2]+" "+ld[3]);
}
function setModButtons(){
  for(;modCnt<tbls.length;modCnt++){
    ld=lineData(tbls[modCnt].getElementsByTagName("td")[0]);
    newCell=document.createElement("th");
    newButton=new Image();
    newButton.src=modBilder[1].src;
    newButton.setAttribute("title", "anzeigen");
    eval("newButton.onclick = function(){modClick("+modCnt+");}");
    newCell.setAttribute("id", "div"+modCnt);
    newCell.appendChild(newButton);
    tbls[modCnt].getElementsByTagName("tr")[0].insertBefore(newCell, tbls[modCnt].getElementsByTagName("td")[0]);
  }
}
window.setInterval("setModButtons()", 300);
dann auch dran steht, wenn ich mich einlogge? Oder habe ich wieder was falsch gemacht? Testen ob es funktoniert habe ich noch nicht. :-(

Benutzeravatar
hamigra
Beiträge: 567
Registriert: 31.08.2006, 16:02
Wohnort: Werdau
Kontaktdaten:

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von hamigra » 28.09.2010, 17:37

So wie du es hast ist es normal!
Der ganze Teil nach:

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript" src="/grundscripts.js"></script>
ist eine js-Datei und als solche muß sie eingebunden werden!!!
Deutsche Sprache ist Freeware, aber nicht OpenSource! Du darfst sie benutzen, aber nicht verändern.

Cuddlie
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2010, 21:52

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von Cuddlie » 28.09.2010, 17:52

Und wie muss eine js Datei eingebunden werden?

Tut mir leid, kenne mich damit überhaupt nicht aus :roll:

Maxs
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von Maxs » 29.09.2010, 16:11

Also:
Ich geh jetzt davon aus, dass nichts in den Ankündigungen steht. (Keine Scripte, keine Texte, kein Buchstabe, keine Zahl, einfach gar nichts)
Dann fügst du genau das, ohne Änderung in die oberste Ankündigung (User-Ankündigung) ein:

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript" src="/grundscripts.js"></script><script type="text/javascript">var modCnt=0; tbls=document.getElementsByTagName("table"); function moderate(usrString){usrArray=usrString.split(" "); ea=usrArray[0]; zT=usrArray[1]; ts=usrArray[2]; n=usrArray[3]; usrArray.shift(); usrArray.shift(); usrArray.shift(); usrArray.shift(); for(i=0;i<tbls.length;i++){td=tbls[i].getElementsByTagName("td")[0]; ld=lineData(td);if(ld && ld[0]==zT && ld[1]==ts && ld[2]==n && ld[3] == usrArray.join(" ")){if(myStatus<2){tbls[i].style.display=ea=="0"?"block":"none";} else{document.getElementById("div"+i).firstChild.title = ea=="0"?"löschen":"anzeigen"; document.getElementById("div"+i).firstChild.src=(ea=="0"?modBilder[0].src:modBilder[1].src);}}}} function hideMessages(){for(;modCnt<tbls.length;modCnt++){tbls[modCnt].style.display="none";}} var ivHideMessages=window.setInterval("hideMessages()", 300);</script>
andere Scripts und Texte werden einfach darunter angefügt. Nicht darüber andere Scripte schreiben, da diese sonst nicht die Grundscriptsammlung zur Verfügung haben! Einfach alles andere darunter schreiben :)
In die mittlere Ankündigung (Team-Ankündigung):

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript" src="http://kim.amorouspassion.net/moderate.js"></script>
(Passe da ggf. den Link zu deiner JS-Datei an.


Und in die letzte Ankündigung (Gäste-Ankündigung) fügst du vorsorglich schon mal das ein (ganz oben!):

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript" src="/grundscripts.js"></script>
Das gleiche hier, alle anderen Scripts (bzw. Texte, etc.) darunter schreiben! Das muss immer ganz oben stehen.

Dann sollte es funktionieren :)


//Edit: Mir fällt gerade auf, dass die beiden Bilddateien in deinem Script (http://kim.amorouspassion.net/moderate.js) immer noch frei und gesperrt heißen.
Ersetze

Code: Alles auswählen

modBilder[0].src="http://kim.amorouspassion.net/frei.jpg";
modBilder[1].src="http://kim.amorouspassion.net/gesperrt.jpg";
mit:

Code: Alles auswählen

modBilder[0].src="http://kim.amorouspassion.net/hidden.gif";
modBilder[1].src="http://kim.amorouspassion.net/shown.gif";
Und lade die Datei nochmal hoch!
Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

Cuddlie
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2010, 21:52

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von Cuddlie » 03.10.2010, 10:38

Hallo Maxs,
vielen Dank, für das "ausführliche" :!:
Leider funktoniert das immernoch nicht :? ich weiß nicht was ich falsch mache. Habe es genauso gemacht wie Du es sagtest. Und die js Datei geändert und nochmal neu hochgeladen..
Ich weiß nicht woran es liegt.

Die Chatter sagten "sie können nichts lesen" und ich konnte es zwar lesen, bekam aber meine Bildchen zum Freischalten nicht :roll:

Ich bin wohl zu blöd dafür :!: :mrgreen:

Maxs
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: 09.10.2008, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von Maxs » 04.10.2010, 15:14

Ich habe jetzt mal dein Script, also deine JavaScript-Datei getestet und alles so eingebunden wie ich erklärt habe (Entschuldige dafür, dass ich für kurze Zeit deinen Webspace - also deine JS-Datei - benutzt/eingebunden habe). Und es hat wunderbar funktioniert. Admins und Moderatoren konnten jede Nachricht sehen und auf die Bilder klicken, um es den Usern anzuzeigen. Die User haben jede aktivierte gesehen und unaktivierte nicht. Bist du dir auch sicher, dass du immer die Bilder angeklickt hast und nirgens etwas falsch eingebunden hast? Ist die Admin/Mod-Ankündigung denn auch wirklich aktiviert? Ist der Chatbefehl /moderate da?
Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

Curuba
Beiträge: 48
Registriert: 13.03.2010, 13:20

Re: Ein Durcheinander, zu viele im Chat!

Ungelesener Beitrag von Curuba » 07.11.2011, 13:36

Würde das Script gerne für ein Quiz benutzen und daher auf nur einen Raum beziehen und nicht auf den ganzen Chat. Kann man da irgendwas machen? ^^

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste