am 20.3. 2016 serverausfall?

Allgemeines zur Chat-Software.
Benutzeravatar
juliebln
Beiträge: 40
Registriert: 07.10.2013, 10:18

am 20.3. 2016 serverausfall?

Ungelesener Beitrag von juliebln » 20.03.2016, 10:51

Hallo

nur mal eine Frage, wurde am Sonntag an den Servern gebastelt, es ist jetzt 10.50 Uhr und wir haben seit früh immer wieder das Problem, das der Chat uns wirft und nach einer Weile wieder reinlässt, ohne erkennbaren Grund.

https://server2.webkicks.de/eulenoase/

lg
juliebln

Flächenblitz
Beiträge: 54
Registriert: 22.06.2015, 09:35
Wohnort: zu Hause

Re: am 20.3. 2016 serverausfall?

Ungelesener Beitrag von Flächenblitz » 20.03.2016, 11:14

Das gleiche Problem auf den verschiedenen Chatservern seit einiger Zeit. bei uns. :wink:

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 677
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: am 20.3. 2016 serverausfall?

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 20.03.2016, 16:19

Wir haben keine Arbeiten durchgeführt und können auch kein allgemeines Problem feststellen. Wie genau lief denn das "werfen" ab und was passierte während kein "reinlassen" erfolgte? Gab es Fehlermeldungen? Falls ja, was genau wurde als Fehler angezeigt? Wir versuchen gerne nachzuvollziehen was schiefgelaufen sein könnte, basierend auf den bisher vorliegenden Infos gelingt das leider noch nicht.

Benutzeravatar
juliebln
Beiträge: 40
Registriert: 07.10.2013, 10:18

Re: am 20.3. 2016 serverausfall?

Ungelesener Beitrag von juliebln » 20.03.2016, 17:03

Ich beschreibe es mal aus meiner Sicht. Ich war im Chat mit einem mal konnte ich nicht mehr antworten. Versuchte den Chat zu aktualisieren dann kam aber gar nichts mehr.

Am Pc kam dann irgendwann Zeit überschritten, am Tablett , Seite not fond?

Das war wohl das 3. mal an dem Tag bei mir war es das erste mal ,weil ich später den Chat betreten habe. Ein Hoch und Runterfahren brachte nichts, zumal alle anderen Seiten gingen.

Ich habs mit zwei Browsern probiert. Internetexplorer und Firefox- beide aktuelle Software, Window 7.

lg julie

Flächenblitz
Beiträge: 54
Registriert: 22.06.2015, 09:35
Wohnort: zu Hause

Re: am 20.3. 2016 serverausfall?

Ungelesener Beitrag von Flächenblitz » 21.03.2016, 15:40

Ich war von Vormittag an sowohl im Radio-Chat unseres Senders als auch im eigenen Chat, den ich für Übungen und Entwicklungen nutze. Das Problem trat auf mehreren Servern gleichzeitig (!!!). auch andere mir bekannte Chats (Links sind alle gespeichert, vertippen also ausgeschlossen) waren davon betroffen.

Fehlerbeschreibung:
Erst konnte man keine Zeilen mehr absenden, dann erschien irgendwann die Fehlermeldung, dass der Server nicht antwortet. Minutenlang konnte man sich dann weder einloggen (die Loginseite war nicht verfügbar) oder wenn man im Chat geblieben war nichts schreiben.
Diese Probleme zogen sich den Vormittag über hin, in etwa von 10 Uhr bis kurz vor 12 Uhr. Danach lief auch während unserer Sendungen alles wie gewohnt, hin- und wieder dauerte aber der Seitenaufbau (beim einloggen) etwas länger bzw. wurden die Zeilen, die man im Chat schrieb stark zeitversetzt dargestellt.
Im Laufe des Nachmittags besserte sich das zum Glück wieder.
Auch wir waren von unplanmäßigen Wartungsarbeiten ausgegangen. :wink: :?:

Gruß Mike

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 677
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: am 20.3. 2016 serverausfall?

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 22.03.2016, 10:25

Der Problembeschreibung nach könnte es sich um Anbindungsprobleme gehandelt haben. Zur Erklärung: Unser Rechenzentrum ist (genau wie jedes andere auch) über verschiedene Leitungsstränge mit den unterschiedlichen Internetprovidern (z.B. der Telekom) verbunden. Große Provider haben eigene direkte Verbindungen zum Rechenzentrum, kleinere Provider mieten die Kapazität der größeren.

Es kann nun vorkommen, dass es Probleme zwischen der Anbindung eines bestimmten Providers und dem Rechenzentrum gibt, z.B. aufgrund eines defekten Kabels, eines defekten Bauteils oder aufgrund einer Fehlkonfiguration. In einem solchen Fall würden dann nur genau die Kunden dieses Internetproviders (und ggf. kleinerer Provider die dieselbe Leitung mieten) kommen, während Kunden anderer Internetprovider nichts von einer Störung merken würden und die Server selbst auch völlig normal laufen. Je nach genauer Fehlerursache kann es sogar soweit gehen, dass nur Kunden innerhalb einer bestimmten Region von einem solchen Problem betroffen sind.

Besonders ärgerlich ist bei Fehlern dieser Art, dass wir selbst das ggf. gar nicht mitbekommen würden, weil wir vielleicht nicht zu den von dem Problem betroffenen Endkunden gehören. Wir würden daher genauso ahnungslos wirken, wie es in diesem Forenthread hier der Fall ist :?

Lange Rede, kurzer Sinn: Es kann durchaus sein, dass es Probleme gab. Die Ursache dafür lag dann aber wohl nicht bei uns, sondern bei einem großen Internetprovider und/oder dem Rechenzentrum. Das "schöne" bei diesen Problemen ist allerdings, dass sie nicht nur unsere Server betreffen würden, sondern potenziell alle Server im selben Rechenzentrum. Und genau aus diesem Grund werden Anbindungsprobleme in der Regel extrem schnell vom Verursacher gelöst ;)

Flächenblitz
Beiträge: 54
Registriert: 22.06.2015, 09:35
Wohnort: zu Hause

Re: am 20.3. 2016 serverausfall?

Ungelesener Beitrag von Flächenblitz » 23.03.2016, 18:09

OK, danke für die Erklärung und das Interesse. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste