Anmerkung : Problemmodus Aktiv

Allgemeines zur Chat-Software.
Benutzeravatar
kirmesfire
Beiträge: 99
Registriert: 26.10.2010, 11:51
Wohnort: nähe Bremen
Kontaktdaten:

Anmerkung : Problemmodus Aktiv

Ungelesener Beitrag von kirmesfire » 18.02.2011, 18:42

Ich wollte Fragen ob man die Anzeige wo steht im Chatstream das der Problemmodus Aktiv ist auch wieder entfernen kann , da bei uns von der HP jeder im Problemmodus einloggt ohne es zu sehen und das dann verwirrend ist !

Da manche Leute UMTS Sticks nutzen oder nicht gleich sich mit Virenprogrammen auskennen hatten wir uns dafür entschieden , nur die Anmerkung dort ist irgendwie nicht so toll dann ;)

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 665
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Anmerkung : Problemmodus Aktiv

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 18.02.2011, 19:15

Die Anzeige wurde bewusst wieder aktiviert damit die Chatter es merken - und etwas dagegen tun. Der Problemmodus behebt nämlich nicht nur Probleme, sondern verursacht vor allem auch neue: Für Chatter, da er viel langsamer ist als der normale Modus (was sich auch negativ auf die Wahrnehmung des Chats auswirken kann) und für uns, weil der Problemmodus eine extrem hohe Last erzeugt. Eigentlich sollte er nur im absoluten Notfall verwendet werden und nicht unbewusst, weil man es vielleicht gar nicht bemerkt. Er ist also keinesfalls dazu gedacht, dass hunderte Chatter ihn im Dauereinsatz haben (was derzeit der Fall ist).

vroni
Beiträge: 1
Registriert: 30.01.2009, 13:15
Wohnort: aldenhoven
Kontaktdaten:

Re: Anmerkung : Problemmodus Aktiv

Ungelesener Beitrag von vroni » 22.02.2011, 22:11

mal eine frage dazu würd das auch mal ausgeblendet oder kommt das immer beim einlogen -

gruss vroni

Webkicks
Webkicks - Team
Beiträge: 665
Registriert: 02.05.2003, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Anmerkung : Problemmodus Aktiv

Ungelesener Beitrag von Webkicks » 22.02.2011, 22:19

Beim Login erscheint die Meldung derzeit immer, damit sie auch beachtet wird. Wie geschrieben ist der Problemmodus nicht für die ständige Nutzung gedacht und die meisten Ursachen die zur Aktivierung führen lassen sich auch schnell beheben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste